Unser Betrieb Im Jahr 1951
Unser Betrieb Im Jahr 1951
Unser Betrieb im Jahr 1951
Unser Betrieb Im Jahr 1951
Unser Betrieb im Jahr 1951
Unser Betrieb Im Jahr 1951
Unser Betrieb im Jahr 1951
Unser Betrieb Im Jahr 1951
Unser Betrieb im Jahr 1951

Unsere Familie - Betrieb im Jahr 1951

1951 wurde das Grundstück vom ersten Herrn Johann Frank käuflich erworben und im Rückgebäude wurde die Schmiedewerkstätte gebaut. Leider verstarb Herr Johann Frank im Jahr 1954.

Als ausgelernter Lehrling musste nun sein Sohn Herr Erwin Frank die Schmiedewerkstätte weiterführen als 1-Mann – Betrieb. 1958 legte er dann die Meisterprüfung im Schmiedehandwerk erfolgreich ab. 1960 hat Herr Erwin Frank Frau Anna Ramerth geheiratet. Zusammen vergrößerten Sie den Betrieb. Die Eignungsprüfung legte Herr Erwin Frank in den Bereichen Sanitär und Spenglerei ab, sodass zwei neue Berufszweige dazu kamen. Im Anschluss wurden nach und nach Lehrlinge eingestellt und ausgebildet. Der Betrieb vergrößerte sich auf 13 Mitarbeitern.

1984 wurde das Geschäft eröffnet und die Werkstatt mit Lagerräumen angebaut. Im Jahre 2000 übernahm der Sohn Johann Frank mit seiner Frau Anke Frank den Betrieb und beide erweiterten den Geschäftsbetrieb und vergrößerten die Werkstatt.

Unsere Familie - Betrieb im Jahr 2012

Der erfolgreiche 11-Mann-Betrieb steht heute unter der Leitung von Herrn Johann Frank und seiner Frau Anke Frank.

Der Familienbetrieb besteht nun schon seit 58 Jahren und wir hoffen auf noch viele weitere erfolgreiche Jahre!

Unser Betrieb Im Jahr 2012
Unser Betrieb Im Jahr 2012
Unser Betrieb im Jahr 2012
Unser Betrieb Im Jahr 2012
Unser Betrieb im Jahr 2012
Unser Betrieb Im Jahr 2012
Unser Betrieb im Jahr 2012